Grosz | Mertert

Ansprechpartner

Alex Heinz + Stefan Castello

Interview

Wie sind Sie zu Hagatec gekommen?
Durch die Empfehlung meines Nachbarn

Welche Eindrücke hatten Sie von den Arbeitern auf Ihrer Baustelle?
Immer pünktlich, zuverlässig, freundlich und sehr kompetent.

Was sind Ihre nächsten Projekte?
Umbau der oberen Etage.

Wovon waren Sie besonders beeindruckt?
Die Kompetenz und Sauberkeit der Handwerker auf der Baustelle und deren Umgang untereinander.

Welche Arbeiten waren aus Ihrer Sicht besonders heikel?
Dadurch, dass es sich um ein sehr altes Haus handelt, gibt es keine Wand und kein Boden, der 100% gerade liegt. Es dennoch zu schaffen, diese Unruhen auszugleichen und dabei den Charm des alten Hauses zu wahren, war eines meiner größten Sorgen. Dies ist aber definitiv gelungen.

Wie fanden Sie den Ablauf Ihres Projektes?
Vom ersten Zusammentreffen bis zum Angebot sehr schnell, freundlich und ausführlich.
Durch Corona verzögerte sich der Start dann und so auch die Lieferung Komponenten und die ganze Bauzeit. Dafür ist aber Hagatec nicht verantwortlich zu machen.

Sind Ihre Erwartungen an Hagatec erfüllt worden?
Sie wurden übertroffen.

Mit welchem Projekt sind Sie zu Hagatec gekommen und was ist letztlich daraus geworden?
Ich bin mit dem Projekt „Verschönerung meines Hauses“ zu Hagatec gekommen und darauf wurde „Kernsanierung und Verschönerung des schönsten Hauses im Dorf“

Würden Sie Hagatec weiteremfphelen?
Zu 100%.